Unter GALICIEN 2010 befinden sich Urlaubsfotos mit BEGLEITTEXTEN und zusätzlichen Seiten

Februar 2013

 

Ein Shakespeare der Musik, Georg Friedrich Händel (1685-1759)

 

1. Welche Leidenschaft kann Musik nicht anregen und zügeln?

2A+2B. Ausschnitte einer seltsam faszinierenden Aufführung von Händels Oratorium: „Der Triumph von Zeit und Enttäuschung“, vom Festival von Beaune (Burgund 2010). Libretto Kardinal Pamphili.

2A. Schließen, schließen Sie Ihre schönen Augen...(1.13.45-1.17.10)

2B.  Der Mensch ist geboren....(39.40-44.11)

(Der weiße Punkt am Zeitmesser kann mit der Maus leicht hin und her bewegt werden.)

3. Tra amplessi innocenti. Eine nachträglich komponierte Kantate anläßlich der Aufführung der Ode "Alexanders Fest", 1736.

4. Aus „Deutsche Arien“, Nr. 7, Die Ihr au(s) dunklen Grüften, den eitlen Mammon grabt,...Text von B.H. Brockes.